• No Products in the Cart
Jedes Semester ein neues Thema (Augsburg)

Fortlaufende Aquarellkurse

Bei diesen sogenannten „Fortlaufenden Kursen“ bauen sich die Teilnehmer über mehrere Semester ein fundiertes Wissen auf. Sie können zu jedem Kurs ein- oder aussteigen oder auch den Kurs wechseln. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Sie sollten jedoch Grundkenntnisse in der Aquarellmalerei haben. Ich schlage zu jeder Kurseinheit mehrere Motive vor – von leicht bis anspruchsvoll.

Die Materialliste und sonstige Infos werden ca. 2 Wochen vor Kursbeginn zugesandt.
Sofern es zu einem Kurs einen E-Kurs gibt, ist der für die Teilnehmer eines fortlaufenden Kurses kostenlos.

 

Winter 2019

Gesichter

1901-A-Mi

Bürgerhaus Pfersee
5 Nachmittage , Mittwoch, 14 – 16:30 Uhr, 9. Januar – 6. Februar 2019
Kursgebühr  75 Euro

1901-V-Do

Verena-Seniorenheim
5 Abende , Donnerstag, 18:30 – 21 Uhr, 10. Januar – 7. Februar 2019
Kursgebühr  75 Euro

1901-A-Fr

Bürgerhaus Pfersee
5 Vormittage, Freitag, 9 – 12 Uhr, 11. Januar – 8. Februar 2019
Kursgebühr  75 Euro

1901-E

Internet, 5 Kurseinheiten ab 11. Januar 2019
Kursgebühr  75 Euro

Gesichter in Aquarell zu malen ist herausfordernd und faszinierend zugleich. Einerseits basieren Gesichter auf leicht zu erlernenden Proportionen, andererseits gibt es so unendlich viele Haltungen und Ausdrucksweisen. Auch wer noch nie Gesichter gemalt hat, wird hier mit diesem Thema vertraut gemacht und erhält konkrete Vorschläge zu Aufbau, Farbgebung und Maltechnik. So können leichte, lockere Aquarelle entstehen.


Frühjahr 2019 (vor Ostern)

Zu den beiden Frühjahrskursen gibt es keinen Donnerstag-Abend-Kurs und keinen Internetkurs.

Hände

1903-A-Mi

Bürgerhaus Pfersee
3 Nachmittage,  Mittwoch, 14 – 16:30 Uhr, 27. März – 10. April 2019
Kursgebühr  45 Euro

1903-A-Fr

Bürgerhaus Pfersee
3 Vormittage, Freitag, 9 – 12 Uhr, 29. März – 12. April 2019
Kursgebühr  45 Euro

Hände verstecken wir Maler ja gerne in den Hosentaschen. In diesen 3 Kurseinheiten gehen wir dieses anspruchsvolle Thema mal direkt an. Wir studieren die Anatomie und Details, malen aber auch ganze Figuren. Mit unseren neuen Kenntnissen können unsere Aquarelle von Menschen dann ganz leicht aussehen.


Frühjahr 2019 (nach Ostern)

Zu den beiden Frühjahrskursen gibt es keinen Donnerstag-Abend-Kurs und keinen Internetkurs.

Füße

1905-A-Mi

Bürgerhaus Pfersee
2 Nachmittage, Mittwoch, 14 – 16:30 Uhr, 8. und 15. Mai 2019
Kursgebühr  30 Euro

1905-A-Fr

Bürgerhaus Pfersee
2 Vormittage, Freitag, 9 – 12 Uhr, 10. und 17. Mai 2019
Kursgebühr  30 Euro

Auch Füße braucht man in seinen Aquarellen nicht zu verstecken. Mit dem richtigen Verständnis dafür können diese Körperteile schöne eigene Motive sein, als auch in Bildern von Figuren gut wirken.


Herbst 2019

Das Negative positiv fortsetzen

1910-A-Mi

Bürgerhaus Pfersee
7 Nachmittage , Mittwoch, 14 – 16:30 Uhr, 9. Oktober – 27. November 2019
Kursgebühr  105 Euro

1910-V-Do

Verena-Seniorenheim
7 Abende, Donnerstag, 18:30 – 21 Uhr, 10. Oktober – 28. November 2019
Kursgebühr 105 Euro

1910-A-Fr

Bürgerhaus Pfersee
7 Vormittage , Freitag, 9 – 12 Uhr, 11. Oktober – 29. November 2019
Kursgebühr je 105 Euro

1910-E

Internet
7 Kurseinheiten ab 11. Oktober 2019
Kursgebühr  105 Euro

Alle diese Kurse sind in den Herbstferien unterrichtsfrei

Das Negative positiv fortsetzen – dieser philosophisch anmutende Satz ist einer der Grundlagen der Aquarellmalerei. Negativ malen ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit für uns, positiv malen ohnehin. Aber erst der gekonnte Wechsel und elegante Übergänge aus beiden machen Aquarelle erst richtig virtuos, vorallem wenn man gleichzeitig viel Wasser verwendet und auch den Zufall walten lässt.
Unsere Motive kommen wie immer aus den unterschiedlichsten Bereichen.