• No Products in the Cart
Kath. Landvolkshochschule Wies

Aquarelltage in Wies

Seit vielen Jahren leite ich Aquarellwochenenden in der Landvolkshochschule Wies. Ich freue mich immer wieder darauf, in diesem schönen Haus in Sichtweite der weltberühmten Barockkirche zu Gast zu sein.
Die liebevolle Atmosphäre des Hauses, die gute Küche und die spektakuläre Lage am Fuße der Alpen, machen die Tage zu einer Auszeit vom Alltag, so dass man die Seele baumeln lassen kann.

 

Wir treiben‘s bunt!

Farbkombinationen in Aquarell anhand von Wiesenblumen

Kath. Landvolkshochschule Wies
Seminar mit Übernachtung
Freitag – Sonntag, 24. – 26. Mai 2019

Kursgebühr, Mahlzeiten und 2 Übernachtungen
DZ ca.199 Euro
EZ ca. 215 Euro

Kunterbunt, einmal quer durch den Farbkasten oder eine ganz reduzierte Palette? Ein Aquarell zieht seinen Reiz unter anderem aus der Farbzusammenenstellung. An diesem Wochenende werfen wir einmal einen kritischen Blick in den eigenen Farbkasten und testen die Stärken und Schwächen mancher Farben. Man kann mit sehr wenigen Farben auskommen und trotzdem ein buntes, lebendiges Bild malen. Andererseits ist es auch schön, aus dem Vollen schöpfen zu können. Wir probieren verschiedene Farbkombinationen aus – auch einmal ganz neue und ungewöhnliche Zusammenstellungen.
Im Mai stehen die Wiesen rings um die Landvolkshochschule in voller Blüte. Was liegt also näher, als diese Pracht als Inspiration für unsere Aquarelle zu nutzen!
Wie immer male ich auch im Kurs selbst, so dass man mir jederzeit über die Schulter schauen kann, und die Teilnehmer bekommen bei ihren eigenen Werken ein individuelles Feedback.
Der Workshop eignet sich gleichermaßen für Teilnehmer mit geringen Kenntnissen in Aquarell ebenso wie für Teilnehmer, die schon lange malen.

 

Anmeldung und Info zu diesem Kurs
über die lvhs Wies
Tel. 08862-9104-0, info@lvhswies.de, www.lvhswies.de